Modul 13: Humor und Achtsamkeit in der Sterbebegleitung

Berlin, Wittelsbacherstr. 37

  Wie können uns Lachen und Humor bei der Begleitung von Sterbenden und Angehörigen unterstützen? Humor hilft uns, die Freude wieder zu finden. Gerade angesichts von Sterben und Tod ist es notwendig nicht in Leid zu versinken. Vielmehr trägt Humor dazu bei, neben Trauen und Schmerz die Ressourcen des Lachens zu entdecken.

Modul 12: Marketing für Humorberater*innen

ABZ Spaichingen Rudolf Diesel Straße 1, Spaichingen, Deutschland

Diese beiden humorvollen Marketing-Seminartage sind für alle Personen, denen es am Herzen liegt, das Lachen und den Humor im Unternehmen und Institutionen zu fördern, auszubauen, zu verbreiten und dabei Geld zu verdienen. Sie erhalten viele Tipps und Anregungen, wie durch „Online-„ und „Offline-Marketing Ihre Zielgruppe erreichen. Sie lernen dabei von den „großen“ im Markt und […]

Modul 6: Humor und Provokation in Beratung/Coaching

Seminarhaus Lindenhof Lindenhof 1, Tuttlingen Möhringen, Deutschland

Sie erhalten verschiedene Impulse und Werkzeuge, um Humor und Provokation im Coaching und in der beraterischen Praxis gezielt anzuwenden. Beratungsgespräche werden auf diese Weise lebendiger und es können größere Fortschritte erreicht werden

Modul 3: Humor in der Körpersprache und Rhetorik

ABZ Spaichingen Rudolf Diesel Straße 1, Spaichingen, Deutschland

Die humorzentrierte Rhetorik ist ein wichtiger Baustein auf dem Wege zum Humorberater (HCDA). Wir können den Humor insgesamt als eine heiter-gelassene Haltung definieren, die der Umwelt gegenüber konsequent kommuniziert wird. Diese Kommunikation ist spezifisch und kann entsprechend erlernt werden. Dr. Michael Titze, Gründer der HCDA Akademie, ist unser ständiger Berater. Inhalt Viele Menschen kennen die […]

Modul 5: Humor in Pflege- und Care-Berufen

ABZ Spaichingen Rudolf Diesel Straße 1, Spaichingen, Deutschland

Die Pflegerische und Soziale Arbeit, die mit Humor geleistet wird, nimmt den Klient: innen die Ängste, lockert die Atmosphäre auf und gibt der ganzen Situation etwas Leichtigkeit. Dieser Humor schwebt frei von Begehrlichkeiten über den Erscheinungen, die sich da zeigen. Herrlich praktizierte Sprachwendungen entlasten häufig emotional angespannte Situationen und stellen eine positive Grundstimmung her, die […]

Modul 4: Lachen als Ressource – Körperzentriertes integratives Lachtraining.

ABZ Spaichingen Rudolf Diesel Straße 1, Spaichingen, Deutschland

In diesem praxisorientierten Seminar lernen Sie die Grundlagen des körperzentrierten integrativen Lachtrainings (eine Synthese aus Lachyoga, Atemtherapie und Mentaltraining) kennen und anwenden. Dabei erfahren Sie wirkungsvolle Lachtechniken und Lachübungen am eigenen Leib. Inhalt Wer lacht baut spielerisch Stress ab und sorgt für muskuläre und mentale Entspannung. Bis zu 100 Muskeln werden bei einem Lachanfall gelöst! […]

Modul 9: Humor in existenziellen Notfällen, bei Trauer und Tod

Bildungsstätte Freudenstadt Marktplatz, Freudenstadt, Deutschland

Trauern mit einem lachenden und einem weinenden Auge Wie der therapeutische Humor (unter Einbezug der Positiven Psychologie) bei der Trauerbewältigung helfen kann Erst unter den Hammerschlägen des Schicksals, in der Weißglut des Leidens an ihm, gewinnt das Leben Form und Gestalt. Viktor E. Frankl Die Trauer ist der affektive Gegenpol zur Freude. Trauer ist ein […]

Modul 12: Marketing für Humorberater*innen

ABZ Spaichingen Rudolf Diesel Straße 1, Spaichingen, Deutschland

Diese beiden humorvollen Marketing-Seminartage sind für alle Personen, denen es am Herzen liegt, das Lachen und den Humor im Unternehmen und Institutionen zu fördern, auszubauen, zu verbreiten und dabei Geld zu verdienen. Sie erhalten viele Tipps und Anregungen, wie durch „Online-„ und „Offline-Marketing Ihre Zielgruppe erreichen. Sie lernen dabei von den „großen“ im Markt und […]

    Anmeldung

    Wenn Sie sich für die Veranstaltung oben vormerken lassen wollen, füllen Sie bitte das Formular unten aus. Hinweis: Sollten Sie mehr als ein Modul buchen wollen, reicht es wenn sie beim zweiten Modul nur noch Name und Mailadresse und die Zustimmung zum Datenschutz angeben.